Archive for the '04 SERBIEN' Category

Aug 01 2008

SERBIEN

Published by under 04 SERBIEN

  Tag14/30.07.2008  Osjek-Bac/85.38 km/4.58.39h

Heute fahren wir mal nach Serbien. Mal schaun wie die da so drauf sind. Direkt an der Grenze treffen wir auf den Donauradwerg (R1) den wir bis Belgrad fahren wollen.

1000km

Tag15/Tag16/01.07. 2008  Bac-Novi Sad/77 km

Nachdem wir gestern lange durch die Pampa gefahren sind wollen wir heute so schnell wie möglich nach Novi Sad. Auf halben weg dahin machen wir die ersten Bekanntschaften mit Serben. Mit dem ersten quatschen wir ziemlich lange und wissen jetzt alles über Serbien, Schlangen und seine unehelichen Kinder in Deutschland. Der nächste fährt mit dem Mofa an uns vorbei, dreht wieder um, hält an, haut irgendwas auf Serbisch raus und drückt uns 2Pivos in die Hand. Hvala Prost Mahlzeit.

In Novi Sad angekommen steigen wir Downtown Hostel ab. Ein gemütlicher Laden mitten in Novi Sad. Wir beschliessen hier 2 Nächte zu pennen und uns wieder auf Vordermann zu bringen. Novi Sad gefällt mir gut. Eine ziemlich schöne Stadt mit unglaublich vielen schönen Frauen. Ich hab heute beschlossen Serbe zu werden. Die passende Tschetnikfrisur hab ich auch schon.

(Novi Sad ist dem ein oder anderen vielleicht ein Begriff durch das Exit Festival oder durch den Kosovo-Krieg. Die NATO hat die Stadt 1999 Bombadiert weil Serbien unter Milosevic den Ramboulliet  Vertrag nicht unterzeichnete.)

Tag17/Tag18/02-03 .08.2008  Novi Sad-Belgrad/85,87 km

belgr._bombbelgr._bomb-2belgrad

Tag19/04 .08.2008  Belgrad-kurz nach Belgrad/51,96 km

Fuck verfahren

Tag20/05 .08.2008  kurz nach Belgrad-Cacak/115,09km

Heute haben uns Tausende von Nacktschnecken angegriffen. Die Schleimdinger kommen nachts aus ihren Loechern und Flitzen ueberall hin. Eine hat sich Bungeeartig an ihrem Schleim von meinem Zelt abgeseilt. Torsten hat heute die Nacktschneckenschleuder erfunden.

schnecken

Tag21/06 .08.2008  Cacak-Guca/39,95km

GAS GAS GAS….

guca movie

trompetenstatue_01spanferkel_02spanferkel_03partytrompetenoppa

srbijaspanferkel_04kupus-töppefleisch

auto_03auto_02auto_01gruppenhuepfenguca-ende

guca


Tag28/13 .08.2008  Guca-Kraljevo/60km

Ausnuechtern im Kloster Zica. Nach dem Trompetenwahnsinn sehr erholsam.

zircazirca-3zirca-2

Tag30/15 .08.2008  Kraljevo-Krusevac/59,52km

Nachdem wir gestern erst sehr spaet aus Kraljevo losgekommen sind mussten wir doch mal ein Stueck im Dunkeln zuruecklegen. Das ging gar nicht. Viel zu viel LKWs deren Hupe einen fast vom Fahrrad blaest. Gezwungenermasen haben wir dir naechstbeste Abzweigung genommen und bei einem Rohbau angehalten. Vor dem Haus standt ein Stockbesoffner Typ der gemeint hat wir sollen uns einfach in das Haus legen und gut is. Die Baustelle stellte sich recht schnell als das Clubheim des Oertchens herraus. So um 7Uhr morgens kam dann der Platzwart der auch schon einige Slibovic gefruehstueckt hatte und hielt uns erstmal fuer Einbrecher. Nachdem wir ihn ueberzeugt hatten das wir nur 2Voegel sind lud er uns erstmal zu sich nach hause auf ein Kafa ein. Wir Kaffee und er und sein Kumpel Slibovic. Živeli!

clubbheim-4clubbheim-3clubbheim-2clubbheim-1

Tag31/16 .08.2008  Krusevac-Nis/80kmrastplatz

Tag32/33/17-18 .08.2008  Nis

Sehr entspanntes Hostel fast für uns alleine gehabt. Sehr erholsam.

nis

Tag34/19 .08.2008  Nis-Pirot/75km

Is ne ziemlich schöne Strecke von Nis nach Pirot. Auch weils 70km fast nur bergab geht. Vorsicht aber vorm Verkehr und den kleinen Tunnels. Licht an.

nis-pirot3nis-pirot2nis-pirotgaylwildness3sicher-kochenwildness2

10 responses so far